Nach dem Kaiserschnitt

Nach wie vor gehören die Auswirkungen eines Kaiserschnitts zu den tabuisierten Themen in Medizin und Psychologie. Ein nicht bearbeiteter traumatischer Kaiserschnitt führt jedoch häufig zu Krisen in der Partnerschaft. Auf der Hebammen-Fachtagung von Weleda habe ich im Oktober 2006 einen Vortrag über Emotionale Nach-Wehen nach dem Kaiserschnitt gehalten. Er ist hier in ganzer Länge zu hören.

3 Kommentare

  1. Liebe Christiane,
    eine Freundin von mir erwartet ihr erstes Kind und ich habe mich ein wenig mit auf die Schwangerschaft gemacht.
    Ja – und damit kam ich den Genuss, mit viel Freude Deinen Vortrag zu hören und mich inspirieren zu lassen!
    Danke!

  2. Ich habe keine Kinder und dennoch habe ich gebannt Deinem Vortrag gelauscht. Ich habe einiges daraus mitgenommen, was das tägliche Miteinander von Mann und Frau und den Möglichkeiten, die sich gerade aus der Kombination der unterschiedlichen Bedürfnisse von Mann und Frau ergeben. 80 Minuten, die sehr viel Anregungen schenken!

  3. Liebe Christiane,
    How lucky we all are that you are finally speaking to larger audiences. What you’re sharing with our world has deep a deep connection & authenticity of spirit. You deliver your message with loving grace from your heart. I’m deeply grateful for the lessons you’ve blessed my life with ,which after almost 20 years still resonate in me. Thank you for your gifts and for sharing them with us.

    This Quote by Rainer Maria Rilke always reminds me of you.

    “Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
    Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.”

Kommentar schreiben