Was ist wirklich wichtig?

Immer wieder beschert uns das Leben Zeiten von Orientierungslosigkeit und Verwirrung. Es gibt so vielfältige Herausforderungen – die sich in der Regel auch noch alle gleichzeitig ereignen.

Mir hilft dann manchmal nur der innere Reset-Knopf: Was ist wirklich wichtig?
Mein Fazit: Alle Dinge sind einfach – und gemeinsam ist es leichter.
Was meinen Sie?

A reminder of the important things in life
Dieses Video ansehen auf YouTube.

2 Kommentare

  1. Der Reset-Knopf ist sehr hilfreich und wichtig im Leben.
    Manchmal passiert es einfach, dass er gedrückt wird – manchmal hat man es selbst in der Hand, dies zu tun.
    Egal wie und warum – man sollte sich trauen, es anzunehmen und daraus zu lernen.

    Und gemeinsam ist man weniger einsam! (Ich wähle bewusst diesen Filmtitel – habe ihn erst diese Woche gesehen. Empfehlenswerter Film!)

  2. Ja, das stimmt. Persönliche Krisen (ein Burnout, eine Kankheit oder ein Schicksalsschlag) drücken unseren Reset-Knopf. Doch dann kommt es immer noch darauf an, welche Wahl wir treffen, und ob wir den Mut haben, uns noch einmal neu zu entwerfen. Ich habe dabei immer wieder erlebt: Jeder der springt hat Flügel…

Kommentar schreiben