Jede Bewegung beginnt mit einer Begegnung

Jetzt habe ich das Video schon so oft angesehen… Und jedes Mal staune ich über die Bewegungen, die durch einen einzigen Anstoß in uns möglich werden -- und über die Kraft der Anziehung.

Wenn wir bereit sind, uns wirklich zu begegnen, ist alles möglich (Ralf Vorschel).

Ich übe mich gerade darin, in jeder Beziehung genau hinzuhören. Doch das ist oftmals leichter gesagt als getan… Es braucht die Bereitschaft, mich wieder verletzlich zu machen -- und natürlich den Abschied von alten Bewertungen.

Die Erfahrung, die ich damit mache: Wenn ich den Anregungen folge, die mir Menschen mitbringen, führt mich das Leben zu Chancen ausserhalb meiner Vortstellung -- und zu Begegnungen voller Lebendigkeit

Danke für die Inspiration. Verletzlichkeit lohnt sich.

Magnets and Marbles !
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Beziehungen im Change-Management

Melanie Conrad arbeitet seit Jahren erfolgreich in der Organisationsentwicklung. Im letzten Jahr hat sie bei Teamact einen Podcast ins Leben gerufen, für den sie immer mal wieder KollegInnen zum Gespräch einlädt. Im März war ich ihr Gast…

Das Interview mit ihr hat mir viel Spaß gemacht. Über das zu sprechen, was mir am Herzen liegt – gerade auch in der gemeinsamen Arbeit mit Birgit-Rita Reifferscheidt bei SONNOS. Und mich dabei dem Fluss anzuvertrauen und den Impulsen zu folgen, die im gemeinsamen Dialog entstehen.

Es ging um den Körper und die Gefühle… Um die Bedeutung von Selbst-Entwicklung und Beziehungs-Entwicklung in der Führung… Um wertvolle Landkarten – und die Macht der kleinen Schritte…

Aber hören Sie selbst – und lassen Sie sich inspirieren.

Bildschirmfoto 2016-04-30 um 15.25.30